Wer wohnt bei uns?

Behinderte Mitmenschen... 

  • ab dem 18. Altersjahr, mit einer körperlichen Behinderung, die auf Pflege und Betreuung von Dritten angewiesen sind.
  • mit der Bereitschaft, in einer Gemeinschaft zu leben und Mitverantwortung zu tragen.
  • die täglich am Beschäftigungsprogramm nach ihren individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten teilnehmen.
  • die das Heimleben aktiv mitgestalten und mitreden.
  • die individuelle Unterstützung in der Freizeitgestaltung wünschen.
  • deren Angehörige und Freunde aktiv am Heimleben teilnehmen.

 

Was bieten wir?

  • Ein geräumiges Einzelzimmer, vom Heimbewohner individuell eingerichtet.
  • Medizinische- und pflegerischer Betreuung rund um die Uhr.
  • Eine abwechslungsreiche Verpflegung, mit einer vielfältigen Menuwahl.
  • Unterstützung von individuellen Wünsche und verschiedenen Bedürfnissen (Physiotherapien, Sozialberatung, Seelsorge, Hausarzt, u.a.m.).
  • Individuelle und sinnvolle Beschäftigung, angepasst an die Fähigkeiten und Ressourcen.
  • Cafeteria für Besucherinnen und Besucher.
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Animation.
  • Grosse Wertschätzung, geprägt mit gegenseitigem Respekt.


Unser Wohnheim und die Beschäftigungsstätte unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Jährlich wird unsere Institution durch ein qualifiziertes Unternehmen geprüft. Aufgrund dieser Qualitätsprüfungen dürfen wir mit den Qualitätssiegel "ISO 9001" auftreten.