Kurzporträt

Das Wohnheim bietet 21 schwerkörperlich behinderten Frauen und Männern ab dem 18. Altersjahr, welche auf Hilfe von Drittpersonen angewiesen sind, ein angenehmes und lebendiges Zuhause.

Grösstmögliche Individualität, Selbständigkeit und Privatsphäre sollen verwirklicht werden. Unser Grundsatz lautet:

Soviel Selbständigkeit wie möglich, soviel Assistenzleistung wie nötig. 

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner soll seine Freizeit individuell und nach seinen Bedürfnissen planen können.

Der behinderte Mensch soll im Rahmen seiner Behinderung seine Persönlichkeit optimal entfalten können.